Ein Haus mit Herz und Kompetenz!

 

Seit der Gründung im Jahr 1876 bemühen wir uns, aus unserem Haus einen Ort der Hospitalität im Sinne unseres Ordensgründers, dem hl. Johannes von Gott, zu machen, in dem sich Brüder und Schwestern begegnen.

 

Rund 450 Mitarbeiter betreuen an unseren fünf Fachabteilungen Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin sowie Palliativstation jährlich etwa 13.000 stationäre und 17.500 ambulante Patienten.

 

ACHTUNG - abgesagt:   KINDERSEGNUNG - Freitag, 15. Mai 2020

Krankenhaus der barmherzigen Brüder St. veit

Empfehlung zu ambulanter Geburt

Geburt in Zeiten der Corona-Krise

Die Versorgung für Schwangere im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan ist auch während der Corona-Lage gewährleistet. Es gelten allerdings besondere Regelungen und Einschränkungen.

Das Bild zeigt einen Coronavirus.

Informationen
zum Corona-Virus

Tagesaktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie auf der Website des Gesundheitsministeriums oder der ECDC.

House renovation concept

Besuchsverbot im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit ab 13. März

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit ergreift weitere Vorsichtsmaßnahmen gegen das Coronavirus und führt ab morgen Freitag, 13. März 2020 ein grundsätzliches Besuchsverbot ein. 

Hinweis

Aktuelle Informationen: Coronavirus

Alle aktuellen Infos aufgrund der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus in Österreich und Italien.

Eingriff

Magenverkleinerung gegen Diabetes

Am 4. März ist der World Obesity Day („Welttag der Fettsucht“). Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit verfügt über eine langjährige Erfahrung mit Adipositas-Patienten. Jährlich werden rund 300 Operationen aufgrund von Fettleibigkeit durchgeführt.

KRANKENHAUS

der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

Spitalgasse 26
9300 St. Veit/Glan

Telefon: 0043 4212 499 0
Fax: 0043 4212 499 222

Darstellung: